Schlagwort: Krankenversicherungen

  • Wo steht Deutschland bei der  Elektronischen Patientenakte (ePA)?

    Wo steht Deutschland bei der Elektronischen Patientenakte (ePA)?

    Die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) in Deutschland erfolgt in zwei Schritten: 1. Seit dem 1. Januar 2021: 2. Ab dem 15. Januar 2025: Die elektronische Patientenakte (ePA) in Deutschland: Vorteile und Nachteile. Vorteile der ePA: Nachteile der ePA: Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die ePA in Deutschland bereits verfügbar ist, aber ab dem 15.…

  • Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)

    Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)

    DiGA, auch Apps auf Rezept genannt, sind digitale Medizinprodukte, die von Ärzten und Psychotherapeuten verordnet werden können. Sie unterstützen die Versicherten bei der Erkennung, Behandlung und Prävention von Krankheiten sowie bei der Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen. Welche DiGA gibt es? In Deutschland gibt es derzeit über 60 DiGA, die in einem Verzeichnis des Bundesinstituts für…

  • Die Probleme bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen.

    Die Probleme bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen.

    Die Probleme bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen Deutschlands sind vielfältig und meist hausgemacht. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen gilt als einer der Schlüssel zur Steigerung der Effizienz, Qualität und Patientenzufriedenheit. Während andere, auch europäische Staaten bedeutende Fortschritte erzielen, hinkt Deutschland hinterher. Doch woran liegt das, und welche Schritte sind notwendig, um den Rückstand aufzuholen? Warum Deutschland…

  • eGK Die elektronische Gesundheitskarte.

    eGK Die elektronische Gesundheitskarte.

    Die elektronische Gesundheitskarte – eGK. Das Potenzial für eine unbürokratische Behandlung in ganz Europa ohne Sprachbarrieren. Gesundheits- und Patientendaten wie Lichtbild, Namen, Adresse, Krankenkasse, Versicherungsnummer und Versicherungsstatus können auf der Karte gespeichert